English version

CALL FOR PROPOSALS

Die enterPy will Softwareentwickelnde und Data Scientists mit Grundlagen und fortgeschrittenen Aspekten zum Einsatz von Python vertraut machen. Neben zentralen Unternehmensanwendungen, wie sie bei Instagram, Netflix oder Dropbox im Einsatz sind, liegen die thematischen Schwerpunkte auf Machine Learning, Data Science und Datenanalyse, sowie DevOps und Web-Programmierung. Außerdem zeigt die enterPy, wie neue und laufende Projekte von den vorgestellten Tools und Techniken profitieren können, und vermittelt Praxiswissen von der Integration bis zur Implementierung.

Python für Data Science und Machine Learning Python für Data Science und Machine Learning

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich bis zum 18. Januar 2021 mit ihren Vorschlägen für Vorträge (45 Minuten) und ganztägige Workshops (6 bis 7 Stunden) zu bewerben.

Als Themen bieten sich unter anderem an:

Python-Grundlagen und Deep Dives
  • Python 3.x (Aktuelles und Ausblick)
  • Code-Qualität (Testen, Refactoring etc.)
  • IDEs: PyCharm, Anaconda...
  • Einbinden anderer Sprachen (CPython, Jython, ProcessBuilder etc.)
  • Python für C/C++/Java-Entwickler
  • Python versus R, Swift, Julia & Co.
Machine Learning / Data Science
  • Python für Data Scientists
  • ML-Apps für die Datenanalyse (Jupyter, IPython, Streamlit etc.)
  • Machine/Deep Learning skalieren mit Spezialbibliotheken (MKL-DNN, DAAL, MLSL etc.)
  • Cloud-Integration und -Dienste
  • ML-Engineering: robuste, hochverfügbare, skalierbare Infrastruktur
  • APIs für ressourcenintensive ML-Modelle (CPU, GPU, Memory...)
  • Schneller Rechnen (NumPy, SciPy etc.)
  • Künstliche neuronale Netze und DNNs (TensorFlow, PyTorch etc.)
DevOps
  • Data Extraction/Ingestion und ETL-Prozesse
  • Tooling und (Test)Automatisierung
  • Deployment, Package und Dependencies Management
  • Serverless Functions (AWS Lambda, Google Functions etc.)
  • Infrastruktur und Cloud (Docker, Container, Kubernetes etc.)
Web-Programmierung
  • Tools und Frameworks (Django, Flask, Plone etc.)
  • Python im Browser (WebAssembly, Pyodide, emscripten, PypyJS, RustPython etc.)
  • Deployment, Package Management, APIs, Lambdas etc.

Vorträge und Workshops Vorträge und Workshops

Vortragende erhalten freien Zugang zur Konferenz sowie den Konferenzvideos. Workshop-Trainer und -Trainerinnen erhalten zusätzlich eine finanzielle Vergütung. Bei Fragen zum Call for Proposals wenden Sie sich gerne jederzeit an uns (info@enterpy.de).

Reichen Sie Ihre Vorschläge bitte über unser Online-Formular ein