Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Modernes Python Tooling

Pythons großes Ökosystem bietet eine Vielzahl an Optionen. Bereits die Art der Python-Installation, nativ, pyenv oder doch docker, sowie die Wahl des Paketmanagers, poetry, pipenv oder doch einfach pip, stellen Nutzer*innen vor die Qual der Wahl. Auch für Tests, die Formatierung und Code Smells stehen diverse Tools zur Verfügung.

Der sowohl für Einsteiger als auch interessierte Fortgeschrittene geeignete Talk wird anhand eines Beispielprojekts durch die Optionen in den Disziplinen führen und Empfehlungen für Tools aufzeigen.

Vorkenntnisse

  • Keine besonderen Vorkenntnisse nötig

Lernziele

  • Vorteile und Nachteile der verschiedenen Tools im Python-Ökosystem für die Entwicklung für ein nächstes Projekt bewerten können.

 

Speaker

 

Marcus Hanhart
Marcus Hanhart konzipiert Systeme und setzt diese praktisch um. Python ist dabei meist die Sprache der Wahl; ob im Bereich DevOps, Cloud oder in Applikationen.

Mark Keinhörster
Mark Keinhörster ist Data Architect bei der codecentric AG. Er ist im Big-Data-Zoo zu Hause und beschäftigt sich außerdem mit Docker, Microservices und Cloud-Technologien.

enterPy-Newsletter

Sie möchten über die enterPy
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden