Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de


Der erste Thementag der enterPy 2021 steht unter dem Motto "Professioneller Programmieren in Python" und widmet sich vertiefend dem Einsatz von Python in Unternehmen.

Die Konferenz hilft Python-Entwicklerinnen und -Entwicklern dabei, ihren Umgang mit der Programmiersprache auf ein neues Level zu heben und beleuchtet dazu verschiedene Aspekte der Programmiersprache – von den Features und spezifischen Besonderheiten bis zu den Details für konkrete Anwendungszwecke.

Das Augenmerk der Deep Dives liegt auf dem kompletten Entwicklungsprozess von der ersten Codezeile, über das Testing bis hin zum produktiven Einsatz.

  • APIs meistern – von REST bis GraphQL
  • Performance-Tuning: async/await, GraalVM
  • Wie verbinde ich Python- mit C/C++-Code?
  • Mehr Effizienz: Typehints und Typannotationen optimal nutzen?
  • Python 3: So gelingt der Umstieg
  • Codequalität: Professionell Testen

Programm am 15. April 2021

09:00 - 09:15

Begrüßung

09:15 - 10:00

Marcus Hanhart & Mark Keinhörster
  codecentric

11:15 - 12:00

Florian Angerer & Tim Felgentreff
  Oracle Labs

12:15 - 13:00

Mittagspause

13:00 - 13:45

Christoph Iserlohn
  INNOQ

Rainer Grimm
  Modernes C++

14:00 - 14:45

Dr. Stefan Baerisch
  Freiberufler

15:00 - 15:45

Martin Meeser
  Freiberufler

Florian Bruhin
  Bruhin Software


Das bietet die Online-Konferenz:

  • Wissen aneignen, einfach und sicher von Zuhause oder aus dem Büro
  • Alles per Browser, keine Installation von sonstiger Software nötig
  • Fragerunden per Chat und Video mit den Referenten
  • Wissensaustausch mit Teilnehmer*innen per Chat oder Video
  • Im Nachgang alle Vorträge als Videos und alle Präsentationen

enterPy-Newsletter

Sie möchten über die enterPy
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden